Beschwerde­prozess von Allianz Travel

Sie sind nicht zufrieden mit uns?

Unser Ziel ist es, erstklassige Leistungen zu bieten. Sollten Sie einmal mit unseren Produkten oder unserem Service nicht zufrieden sein, teilen Sie uns dies bitte direkt mit.

Sie können uns Ihr Feedback per E-Mail an beschwerde-reise@allianz.com oder per Post an AWP P&C S.A., Beschwerdemanagement, Bahnhofstraße 16, D-85609 Aschheim (bei München) zukommen lassen. 

Wir beantworten alle Beschwerden umgehend, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen. Sollte uns dies nicht gelingen, informieren wir Sie über den aktuellen Stand der Bearbeitung.

Darüber hinaus können Sie eine Beschwerde bei der von der EU-Kommission zur Verfügung gestellten Online-Plattform einreichen oder sich an die zuständige Aufsichtsbehörde Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Straße 108,
D-53117 Bonn, wenden (www.bafin.de).

Für den Fall, dass wir uns bezüglich der Regulierung Ihres Schadens nicht einig werden: Allianz Travel nimmt auch am Streitbeilegungsverfahren der Verbraucherschlichtungsstelle Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin teil. Informationen über den Versicherungsombudsmann, das Beschwerdeverfahren und die Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter www.versicherungsombudsmann.de