BusinessTravel Assist (BTA)

BusinessTravel Assist (BTA)

Der Reiseschutz für Geschäftsreisen

Besonders bei Reisen ins Ausland hat die Sicherheit und Hilfe für Mitarbeiter im Notfall oberste Priorität für jedes Unternehmen. BusinessTravel Assist ist der Schutzengel auf Geschäftsreisen - 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag!

BusinessTravel Assist besteht aus Assistance-Leistungen, die beliebig mit vier Versicherungs-Modulen kombiniert werden können. Dadurch kann BusinessTravel Assist individuell auf die Bedürfnisse des Unternehmens abstimmen werden. Bezahlt wird deshalb auch nur für Leistungen, die wirklich benötigt werden.

 

Immer mit dabei: BTA Assistance

Unsere 24-Stunden-Notrufzentrale bietet z. B. folgende Dienstleistungen:

  • Gesundheit: Informationen zur Gesundheitsvorsorge vor Reisebeginn; Benennung von Ärzten und Kliniken mit adäquatem medizinischen Standard
  • Reise: 24-h-Reisevermittlungsdienst zur Reservierung oder Umbuchung von Flügen, Mietwagen, Hotels
  • Mobilität: Hilfe bei Pannen und Unfällen innerhalb Europas
  • Service: Hilfe bei Verlust von Reisedokumenten, Zahlungsmitteln und technischen Geräten; Schlüsselnotdienst; Besorgungs- und Vermittlungsdienste

One call does it all: 
Die praktische BTA Reisenotruf- und Informations-App für iPhone und Android bietet kostenlose Services wie Währungsrechner, Online-Übersetzer, Dokumentensafe, Länderinformationen, Reisewarnungen etc.

 
Frei wähl- und kombinierbar: die BTA Versicherungs-Module

Modul A
BTA Krankenversicherung
inkl. Kranken-Rücktransport, Medizinische Assistance und Incomingschutz für Mitarbeiter ausländischer Niederlassungen 
Wir übernehmen u. a.:

  • Arzt- und Krankenhauskosten im Ausland inkl. verordneter Arzneimittel und notwendiger Hilfsmittel
  • Medizinisch sinnvollen Kranken-Rücktransport
  • Alternative Heilmethoden: Heil- und Chiropraktiker; Akupunktur bei Schmerztherapie
  • Psychologische Betreuung nach Trauma
  • Krankenbesuch bei stationärer Behandlung
  • Such-, Rettungs- und Bergungskosten
  • Kostenübernahmeerklärung an das Krankenhaus
  • Nachhaftung bis zur Transportfähigkeit
  • Im Todesfall Überführungskosten, alternativ Bestattung vor Ort
Alle Leistungen ohne Selbstbehalt

 

Modul B
BTA Gepäck-Versicherung
Wir erstatten im Versicherungsfall u. a.:

  • Den Neuwert des Reisegepäcks (inkl. technischer Geräte) in den ersten zwei Jahren, danach Zeitwertersatz
  • Notwendige Ersatzkäufe bei Gepäckverspätung
  • Brillen, Kontaktlinsen, Zahnspangen und sonstige medizinische Hilfsmittel
  • Bargeld, Fahrscheine
Versicherungssumme: 4.000,– 
Selbstbehalt: 50,– 

 

Modul C
BTA Rücktritt- und Abbruch-Versicherung 
Wir erstatten u. a.:

  • Stornokosten, Mehrkosten, Umbuchungsgebühren bei Nichtantritt oder verspätetem Reiseantritt bzw. Abbruch der Reise aus versichertem Grund
  • Hin- und Rückbeförderung eines Ersatz-Mitarbeiters sowie die zusätzlichen Kosten der Unterkunft
Versicherungssumme: 2.500,– 
Selbstbehalt: 20 % des erstattungsfähigen Schadens bei ambulanter Behandlung

 

Modul D
BTA Unfall-Versicherung 
Wir leisten Entschädigung bei:

  • Tod: 50.000,–
  • Invalidität: bis 100.000,–
Wir übernehmen Kosten für:
  • Kosmetische Operationen: bis 5.000,–
  • Bergungskosten: bis 10.000,–
Alle Leistungen ohne Selbstbehalt

 
Wichtige Hinweise:

Reiseart: Für alle geschäftlich veranlassten Reisen
Geltungsbereich: Der Versicherungsschutz besteht für Geschäftsreisen, die über einen Umkreis von 50 km Entfernung von Wohn- bzw. Arbeitsort hinausgehen, im In- und Ausland. Im Rahmen der BTA-Krankenversicherung besteht Versicherungsschutz nur im Ausland. Als Ausland gilt nicht das Land, in dem die versicherte Person einen ständigen Wohnsitz hat.
Reisedauer bis 90 Tage: die Versicherungen gelten für die Dauer der jeweiligen Reise (vom Antritt der Reise bis zur Rückkehr), max. 90 Tage.
Reisedauer ab 91 Tage: die Versicherungen gelten für die Dauer der jeweiligen Reise (vom Antritt der Reise bis zur Rückkehr), mind. 91 Tage bis max. 365 Tage. 
Gesamtprämie: gültig für alle versicherten Reisetage eines Unter-nehmens. Die Berechnung erfolgt nach Anzahl der voraussichtlichen Gesamtreisetage eines Unternehmens. Die tatsächlichen Reisetage werden zum Ende des Versicherungsjahres abgerechnet. Die Mindestprämie beträgt EUR 200. Ab 10.000 Reisetagen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Starke Vorteile, die überzeugen:
  • Versicherungsschutz und Assistance-Leistungen aus einer Hand. Das ist wichtig, denn im Notfall zählt jede Sekunde. 
  • Erfüllung der allgemeinen Fürsorgepflicht zur Sicherheit und Gesundheit des Mitarbeiters
  • Krisen-Management und Notfallbetreuung rund um die Uhr
  • Frei wähl- und kombinierbare Versicherungsmodule
  • Keine namentliche Erfassung der versicherten Personen
  • Die Prämie basiert auf der Anzahl der Reisetage des Unternehmens. Das bedeutet: einfache Kalkulation durch Tagesprämien
  • Schutz und Hilfe während der gesamten Geschäftsreise, auch bei Freizeitaktivitäten

Die Prämie wird im Buchungsmodul (siehe Online-Abschluss) angezeigt, sobald der gewünschte Versicherungsschutz ausgewählt ist (Tagesprämie und Gesamtprämie). Die Prämienberechnung basiert auf der voraussichtlichen Anzahl der Gesamtreisetage eines Unternehmens innerhalb eines Jahres. Ab 10.000 Reisetage erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

(Die Anzahl der Reisetage kann das Unternehmen über die Reisekostenabrechnung und Kreditkarteninformationen ermitteln. Berücksichtigt werden sollten auch die Geschäftsentwicklung bzw. ein möglicher Anstieg der Geschäftsreisen.)

Gerne beraten wir Sie persönlich und erstellen Ihnen ein Angebot ab
einem Volumen von 2.000 Reisetagen. Einfach das Formular ausfüllen
und senden.

Gerne beraten wir Sie persönlich und erstellen Ihnen ein Angebot ab
einem Volumen von 2.000 Reisetagen. Einfach das Formular ausfüllen
und senden.

AWP P&C S.A.
BusinessTravel Assist
Bahnhofstr. 16
D-85609 Aschheim bei München

Tel +49.89.6 24 24-356
Fax +49.89.6 24 24-244
E-Mail: businesstravelassist@allianz-assistance.de

Top