Warnung: Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zu einem moderneren Browser wie Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Bei Gewinnspielen von PassionPass und Kooperationspartnern handelt es sich um Gewinnspiele, bei welchen nach Erfüllung der Aufgabenstellung im jeweiligen Post auf Instagram und nach entsprechender Auswahl der Gewinner, Preise wie im jeweiligen Instagram Post beschrieben vergeben werden.

Es werden nur Einsendungen beim Gewinnspiel berücksichtigt, welche die Aufgabenstellung des jeweiligen Instagram Posts zur Gänze erfüllen.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel musst du mindestens 18 Jahre alt sein.

Insofern das Gewinnspiel die Einsendung eines Bildes/Videos von dir/Freunden beinhaltet, erklärst du mit der Einsendung deines Bildes/Videos, dass du über alle Bild-/Videorechte für das eingereichte Bild/Video verfügst – Bilder/Videos von Plattformen wie bspw. pixabay sind nicht zugelassen – und dass du, sofern auf dem Bild/Video (noch) eine andere Person zu sehen ist, vorab die Genehmigung dieser anderen Person zur Veröffentlichung des Bildes/des Videos im Rahmen dieses Gewinnspiels eingeholt hast. Du stellst die Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter frei, welche in Bezug auf das von dir eingesandte Bild/Video geltend gemacht werden.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel und (je nach Aufgabenstellung des Instagram Posts) durch Einsendung deines Bildes/Videos und Textes stimmst du der Veröffentlichung deines Namens sowie des Bildes/Videos und Textes auf der passionpass.de Homepage (bspw. Blogbeitrag) sowie auf sozialen Netzwerken (insbesondere Facebook und Instagram) im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel zu und überträgst an die Veranstalter die für das Gewinnspiel sowie für die spätere Veröffentlichung im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel erforderlichen Nutzungs- und Verwendungsrechte sowie, soweit gesetzlich zulässig, das Recht, ohne zusätzliche Vergütung, dein Foto/Video, deinen Namen, deine Texte sowie deine Abbildungen auf der passionpass.de Homepage (bspw. Blogbeitrag) sowie auf sozialen Netzwerken (insbesondere Facebook und Instagram) zu nutzen und zu veröffentlichen, um das Gewinnspiel zu bewerben.

Die Veranstalter behalten sich vor, Bilder/Videos und Texte in sozialen Netzwerken nicht zu veröffentlichen und Interessenten am Gewinnspiel nicht zuzulassen, wenn sie bspw. nicht die vorgegebene Aufgabenstellung umsetzen, gegen die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen.

Nach Abschluss der Challenge wählen der Kooperationspartner des Gewinnspiels gemeinsam mit PassionPass die Gewinner aus und benachrichtigen diese innerhalb von 14 Werktagen per Instagram (Direct Message). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Gewinner bestätigt unverzüglich, nachdem er von den Anbietern über den Gewinn benachrichtigt wurde, spätestens aber innerhalb von 2 Wochen nach Zustellung der Nachricht, die Inanspruchnahme des Gewinns und macht hierfür Angaben zu seiner Adresse, damit der Gewinn zugestellt werden kann. Andernfalls sind die Anbieter berechtigt, mittels einer Ersatzauslosung einen neuen Gewinner zu bestimmen. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung sind die Anbieter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.

Materielle Gewinne werden postalisch und die PassionPass-Rabattcodes per Instagram (Direct Message) und innerhalb von 4 Wochen, nach Gewinnzusage durch den Gewinner per Instagram (Direct Message), versendet.

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Allianz Deutschland AG, Königinstraße 28, 80802 München zusammen mit dem jeweiligen Kooperationspartner. Instagram kooperiert bei diesem Gewinnspiel nicht mit den Veranstaltern und ist nicht Mitveranstalter des Gewinnspiels.

Bitte beachte auch unsere Datenschutzhinweise, welche du unter den Teilnahmebedingungen (siehe oben) findest

Information zur Verwendung deiner Daten im Rahmen der Gewinnspiele von PassionPass und Kooperationspartnern
 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:

Allianz Deutschland AG
Königinstraße 28
80802 München

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der oben genannten Postadresse, mit dem Zusatz „An den Datenschutzbeauftragten“.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Antwort, Datum der Teilnahme, Vor- und Nachname, ggf. E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer, die Gewinninformation) im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels (inkl. der Auslosung der Gewinner). Zählt der Teilnehmer zu den Gewinnern, werden im Rahmen der Durchführung der Gewinnveranstaltung die dafür erforderlichen Daten verarbeitet und genutzt. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nur, sofern Sie den Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel zugestimmt haben.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Allianz Deutschland AG, Königinstraße 28, 80802 München

Des Weiteren werden personenbezogene Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels an Vertreter und Dienstleister übergeben (z. B. Versandunternehmen für die Gewinnzustellung).

Dauer der Datenspeicherung

Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel ist dem jeweiligen Instagram Posts zu entnehmen. Ihre Daten werden zur Gewinnermittlung und –zustellung noch bis zu vier Wochen nach Gewinnzusage durch den Gewinner verarbeitet und anschließend gelöscht. Sollten Sie zu den Gewinnern gehören, verlängert sich die Verarbeitungsdauer Ihrer Daten gemäß den Ausführungen im vorherigen Absatz.

Betroffenenrechte

Sie können unter den o.g. Adressen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit zustehen. Bitte geben Sie als Stichwort den Kooperationspartner des Gewinnspiels an.

Daneben haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Behörde ist: Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach.

Widerspruchsrecht

Sie können einer Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Direktwerbung widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.