ELVIA Reiserücktritt FleX-Schutz

Der Versicherungsschutz ist in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen ausführlich beschrieben. Der Reiserücktritt FleX-Schutz beinhaltet die folgenden Leistungen. Sie möchten sich vor hohen Stornokosten schützen? Dann buchen Sie jetzt Ihren Reiserücktritt FleX-Schutz.

Reiserücktritt-Versicherung FleX

Ersetzt die

• vertraglich geschuldeten Stornokosten aus dem versicherten Reisearrangement, wenn die Reise aus einem versicherten Grund nicht angetreten wird, oder die Mehrkosten der Umbuchung der Reise in eine Reisesaison mit höherem Preis bis zur Höhe der Kosten, die für eine Stornierung angefallen wären;

• Mehrkosten der Anreise bei verspätetem Reiseantritt.

Versichert ist u.  a. wenn nach Vertragsabschluss die versicherte Person, ein naher Angehöriger oder eine Person aus dem persönlichen Lebensumfeld unerwartet so schwer erkrankt, dass es unzumutbar ist, die Reise wie geplant durchzuführen. Die genaue Definition und weitere versicherte Ereignisse finden Sie in § 2 AVB RR M.

Ergänzend zu den versicherten Ereignissen aus der ReiserücktrittVersicherung ist versichert, wenn nach Vertragsabschluss unerwartet ein objektives Ereignis auftritt, das es nach allgemeiner Auffassung für die versicherte Person unzumutbar macht, die Reise wie geplant durchzuführen. Ein solches Ereignis ist beispielsweise die unerwartete schwere Erkrankung des Haustieres oder die unerwartete Einladung zu einer Hochzeit oder ein vergleichbares Ereignis.

Nicht versichert sind u. a. Ereignisse, mit denen zur Zeit der Buchung zu rechnen war, sowie Schäden aufgrund höherer Gewalt, Mehrfachbuchungen mit sich überschneidenden Reisezeiten, wetterbedingte Stornierungen und Irrtümer bei Auswahl des Reisezieles. Weitere Ausschlüsse sind in §§ 3 AVB RR M, 5 AVB AB genannt.

Um die Stornokosten möglichst gering zu halten, müssen Sie die Buchung unverzüglich stornieren, wenn ein versichertes Ereignis eintritt. Das Ereignis ist eingetreten, sobald nach allgemeiner Auffassung für die versicherte Person objektiv deutlich wird, dass die Durchführung der Reise, die zuvor noch zumutbar war, nun nicht mehr zumutbar ist. Je später Sie stornieren, desto höher werden die Stornokosten. Die Versicherungsleistung kann gekürzt werden, wenn Sie erst später stornieren, weil Sie noch abwarten wollten, ob eine Heilung oder Besserung eintritt. Vermeiden Sie diese Kürzung, indem Sie sich bei schweren Erkrankungen oder Unfallverletzungen unverzüglich an die Assistance wenden. Diese berät Sie zur Frage, ob storniert werden soll. Folgen Sie der Empfehlung, wird die Versicherungsleistung nicht gekürzt.

Gesundheits-Assistance

Bietet während des versicherten Zeitraums Hilfe bei persönlichen Notfällen (Krankheit, Unfall, Tod) und organisiert den Kranken- Rücktransport mit medizinisch adäquaten Mitteln, sobald dies medizinisch sinnvoll und vertretbar ist. Die Assistance ist 24 Stunden täglich erreichbar.

Reise-Assistance

Bietet während des versicherten Zeitraums Hilfe bei persönlichen Notfällen – bei Krankheit, Unfall, Tod, Verlust von Zahlungsmitteln, Strafverfolgung u. a. – sowie Informationsdienste bei Fragen zu Sicherheit, Mobilität, Geld und Behörden, Haus und Familie. Die Assistance ist 24 Stunden täglich erreichbar.

Reiseabbruch-Versicherung FleX

Ersetzt

• die zusätzlich entstandenen Rückreisekosten nach Art und Qualität der versicherten Reise;

• den Anteil des Reisepreises der auf Reiseleistungen vor Ort entfällt, die nicht genutzt wurden, weil die Reise unplanmäßig beendet bzw. unterbrochen wurde.

Versichert ist u. a., wenn eine versicherte Person, ein naher Angehöriger oder eine Person aus dem persönlichen Lebensumfeld nach Antritt der versicherten Reise unerwartet so schwer erkrankt, dass es unzumutbar ist, die Reise wie geplant fortzusetzen. Die genaue Definition und weitere versicherte Ereignisse finden Sie in § 2 AVB RA M.

Ergänzend zu den versicherten Ereignissen aus der ReiseabbruchVersicherung ist versichert, wenn nach Vertragsabschluss unerwartet ein objektives Ereignis auftritt, das es nach allgemeiner Auffassung unzumutbar macht, dass die versicherte Person die Reise wie geplant fortsetzt. Ein solches Ereignis ist z.  B. die unerwartete schwere Erkrankung des Haustieres oder die unerwartete Einladung zu einer Hochzeit oder ein vergleichbares Ereignis.

Nicht versichert sind u. a. Ereignisse, mit denen zur Zeit des Versicherungsabschlusses bzw. des Reiseantritts zu rechnen war, Schä- den aufgrund höherer Gewalt, Mehrfachbuchungen mit sich überschneidenden Reisezeiten, wetterbedingte Beendigungen oder Unterbrechungen und Irrtümer bei der Auswahl des Reisezieles (§ 2 AVB RA M AX). Weitere Ausnahmen sind in §§ 3 AVB RA M, 5 AVB AB genannt.

Umbuchungsgebühren-Schutz

Erstattet die vertraglich geschuldeten Umbuchungsgebühren bis zu höchstens € 50,- je Person / Objekt, vgl. § 1 AVB UG.

Allgemeine Versicherungs­bedingungen

In den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (kurz AVB) finden Sie eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Leistungen sowie ausführliche Informationen zu Ihrem Versicherungsschutz und Selbstbehaltregelungen.

AVB ELVIA Reiserücktritt-FleX-Schutz

How can we help?

Allianz Global Assistance gehört als Reiseversicherungs-Marke von Allianz Worldwide Partners zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseversicherungen und Assistance-Leistungen. Wir stehen unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung – mit einem weltweiten Netzwerk aus Spezialisten. Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Versicherungsschutz und Assistance-Dienstleistungen aus einer Hand gehört zu unseren Stärken. Deshalb vertrauen jährlich mehr als 250 Millionen Menschen auf unsere Erfahrung und Soforthilfe.