Wichtige Tipps für Ihre Flugreise

Nervosität vor der Flugreise ist nicht nötig. Dank guter Vorbereitung wissen Sie, wie Sie sich Ihren Lieblingsplatz im Flieger sichern und reibungslos durch den Sicherheitscheck kommen. Zudem ist Ihnen klar, wie Sie Ihr Handgepäck zusammenstellen, das Risiko von Reisethrombose mindern, auf Fernreisen dem Jetlag vorbeugen und welche Rechte Sie im Fall eine Flugverspätung haben. Das Beste: Diese Vorbereitung übernimmt Allianz Reiseversicherung für Sie. Wir haben Ihnen die wichtigsten Tipps rund um Ihre Flugreise zusammengestellt und verraten, wie Sie vor und während einer Flugreise der Flugangst entgegenwirken.

Auf die Flugreise vorbereiten

Sie fragen sich, wann Sie einchecken und am Flughafen sein sollen? Wie Sie Ihr Handgepäck packen und Ohrenschmerzen im Flieger vorbeugen? Wir haben die passenden Antworten und liefern wichtige Tipps für Ihre nächste Flugreise.

Mehr erfahren

Checkliste für Flugreisen

Sie fragen sich, wann Sie einchecken und am Flughafen sein sollen? Wie Sie Ihr Handgepäck packen und Ohrenschmerzen im Flieger vorbeugen? Wir haben die passenden Antworten und liefern wichtige Tipps für den Druckausgleich.

Mehr erfahren

Tipps gegen Flugangst

Wenn Sie unter Flugangst leiden, sind Sie dieser nicht hilflos ausgeliefert. Dank unserer Tipps erfahren Sie, auf welchen Sitzen Sie etwaige Turbulenzen am wenigsten spüren, weshalb Alkohol kontraproduktiv ist und sie offen mit den Flugbegleitern und Ihrem Nachbarn über Ihre Angst sprechen sollten.

Mehr erfahren

Reisethrombose im Flugzeug vorbeugen

Vor allem bei Langstreckenflügen steigt die Gefahr für Thrombose. Wir geben Tipps, wie sogar Risikopatienten im Flugzeug der Reisethrombose vorbeugen können und zeigen Ihnen hilfreiche Übungen, die Sie auch im Sitzen durchführen können.

Mehr erfahren

Dem Jetlag vorbeugen

Die Vorbereitung auf einen Flug Richtung Osten verläuft exakt entgegengesetzt zu jener für einen Flug in den Westen, wie beispielsweise in die USA. Für beide Flugrichtungen gilt: Mit unseren wertvollen Tipps beugen Sie dem Jetlag effektiv vor und genießen Ihren Urlaub vom ersten Tag an – ganz ohne lästigem Jetlag.

Mehr erfahren

Ihre Rechte bei Flugverspätung

Landen Sie verspätet am Reiseziel, steht Ihnen eine Entschädigung zu. Allianz Reiseversicherung erklärt, welche Rechte Sie haben, wieviel Verspätung Ihr Flug haben darf und wie Sie Ihre Forderungen gegenüber der Airline am besten geltend machen.

Mehr erfahren

So bereiten Sie sich auf Ihre Flugreise vor

Ihre Flugreise setzt sich immer aus mehreren Komponenten zusammen. Die Planung inklusive dem Packen des Gepäcks, die Zeit am Flughafen und die Stunden im Flieger. Gut, wenn Sie jede Komponente bedacht und sich umfassend auf Ihre Flugreise vorbereitet haben. Eine grundsätzliche Entscheidung, die vor einer Flugreise zu treffen ist, ist, ob Sie Ihr Gepäck aufgeben möchten oder ausschließlich mit Handgepäck reisen möchten. Bei Flugreisen mit Handgepäck müssen Sie beispielsweise die EU-weit geltende Handgepäcksrichtlinien beachten: Darin wird eine Begrenzung der erlaubten, mitgeführten Flüssigkeiten geregelt. Das Fassungsvermögen der einzelnen Behälter darf jeweils 100ml nicht übersteigen. Die Behälter sind in einem verschließbaren, durchsichtigen Beutel mit maximal 1Liter Fassungsvermögen aufzubewahren und beim Sicherheits-Check gesondert zu durchleuchten. Ausnahmen gibt es bei Reisen mit Babys und Kleinkindern. Damit Sie für Ihre Flugreise nichts vergessen und Ihr Handgepäck die wichtigsten Dinge für Ihre Flugreise beinhaltet, hilft unsere Reise-Checkliste (Reisecheckliste jetzt ausfüllen und drucken)

Auch die Wahl der richtigen Kleidung für den Flug gehört zur wichtigen Vorbereitung. Bei Langstreckenflügen kann es in der Flugkabine oft unangenehm kalt werden. Ziehen Sie sich bequem und warm an. Packen Sie zudem weitere wärmestiftende Kleidungsstücke (wie einen warmen Pullover und dicke Wollsocken) und Accessoires (zum Beispiel einen Schal) in ihr Handgepäck. Wenn Sie dann noch rechtzeitig zum Flughafen aufbrechen, mögliche Verzögerungen durch Stau oder Parkplatzsuche oder Verspätung öffentlicher Verkehrsmittel mit einplanen, kann bei Ihrer Flugreise kaum noch etwas schiefgehen.

Flugangst auf Flugreisen kontrollieren

Plagt Sie Flugangst, treffen Sie sich im Vorfeld Ihrer Flugreise bereits nötige Vorkehrungen. Wählen Sie die Wahl Ihrer Kleidung bewusst und packen Sie genügend Ablenkung (wie Bücher, Zeitschriften oder Ihre Lieblingsmusik und Hörbücher) in Ihr Handgepäck. Eine leichte Mahlzeit kurz vor dem Flug hilft, das flaue Gefühl im Magen zu mildern – auch dann, wenn Ihnen absolut nicht nach Essen zu Mute ist. Wenn Sie unter starker Flugangst leiden, können Sie im Vorfeld in der Apotheke natürlich Hilfsmittel kaufen, die Sie im Flieger etwas entspannen. Was Sie während einer Flugreise noch tun können, um Ihre Flugangst zu mindern, erfahren Sie in unseren Tipps rund um das Thema Flugangst.

How can we help?

Allianz Global Assistance gehört als Reiseversicherungs-Marke von Allianz Partners zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseversicherungen und Assistance-Leistungen. Wir stehen unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung – mit einem weltweiten Netzwerk aus Spezialisten. Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Versicherungsschutz und Assistance-Dienstleistungen aus einer Hand gehört zu unseren Stärken. Deshalb vertrauen jährlich mehr als 250 Millionen Menschen auf unsere Erfahrung und Soforthilfe.