Reisekasse – alles zum Schutz und richtiger Zusammenstellung

Etwas Bargeld in der Landeswährung Ihres Reiseziels, dazu die Kreditkarte, um im Urlaub stets spontan an Geld zu kommen: So stellen Sie Ihre Reisekasse idealerweise zusammen. Für noch mehr Sicherheit erweitern Sie sie um ein paar Reiseschecks. Wir verraten Ihnen zudem, wie Sie sich auf Reisen vor Diebstahl schützen, wo Sie Ihre Wertsachen aufbewahren und wie Sie sicherstellen, dass Ihnen im Urlaub nie wichtige Dokumente oder Reiseunterlagen fehlen.

Diebstahl im Urlaub

Machen Sie vor Ihrer Reise Kopien wichtiger Dokumente. Tragen Sie Wertsachen nicht offen mit sich herum. Wir erklären, wie Sie einem Diebstahl im Urlaub vorbeugen und geben zudem Tipps, wie Sie im Zweifel an einen Ersatzpass für die Heimreise kommen.

Mehr erfahren

Kriminalität im Urlaub

Sichern Sie Ihre Reisekasse: Meiden Sie bewusst Problemstadtteile und schließen Sie sich für Ausflüge nur geführten Touren an. Unser Ratgeber informiert, wie Sie sich im Urlaub vor Kriminalität schützen und an wen Sie sich im Ernstfall wenden.

Mehr erfahren

Unfall im Urlaub

Ein Unfall im Urlaub kann die Reisekasse schnell unvorhergesehen belasten. Doch Sie können sich schützen. Wir verraten, wie Sie Behandlungs- und Arztkosten nicht vorstrecken müssen und wie Sie nach einem Autounfall im Ausland vorgehen.

Mehr erfahren

Reisekasse – weltweit problemlos bezahlen

Die Weiterfahrt zum nächsten Ziel Ihrer Rundreise durch Australien steht an. Nur den Bus müssen Sie noch schnell bezahlen. Gut, dass der kleine Ort an der Ostküste Queenslands diesen einen Geldautomaten hat. Schlecht ist dagegen, dass ausgerechnet dieser eine Automat Ihre Kreditkarte nicht annimmt. Doch halb so schlimm, denn Sie haben Ihre Urlaubskasse perfekt zusammengestellt und neben der Kreditkarte, dem praktischsten und besten Zahlungsmittel auf Reisen, noch eine Bargeldreserve in australischen Dollars mitgenommen. So bezahlen Sie Ihren Bus und kommen sicher am nächsten Reiseziel an.

Die passende Zusammenstellung der Reisekasse zählt zu den wichtigsten Reisetipps. Denn nur so sind Sie unterwegs stets in der Lage, Ihre Reisekosten zu bezahlen und müssen Ihren Reiseplan nicht wegen Geldmangels spontan ändern. Haben Sie also immer neben der Kreditkarte auch immer etwas Bargeld dabei. Um ganz sicherzugehen, können Sie Ihre Reisekasse zudem um ein paar Reiseschecks erweitern. Bedenken Sie dabei jedoch, dass Sie, um die Schecks einzulösen, auf die Öffnungszeiten von Banken angewiesen sind und sich beim Tausch stets per Reisepass ausweisen müssen.

Die Reisekasse vor Diebstahl sichern

Der Vorteil von Reiseschecks: Da Sie sie sowohl bei der Bank zuhause als auch beim Einlösen im Urlaub unterzeichnen, sich zudem ausweisen müssen, gelten sie als diebstahlsicher – im Gegensatz zur Kreditkarte oder Bargeld.

Mit folgenden Tipps können Sie sich gegen Diebstahl sichern und wissen, was im Notfall zu tun ist

  • Nehmen Sie auf Ausflüge niemals zu viel Bargeld mit. Verwahren Sie liebereinen Teil gemeinsam mit Ihren übrigen Wertsachen sowie den Originalen Ihrer Reiseunterlagen sicher im Hotel auf – am besten im Safe.
  • Tragen Sie sowohl Ihre Kreditkarte als auch Banknoten immer nah am Körper und wecken nicht durch zu viel Schmuck und teure Accessoires Begehrlichkeiten bei Taschendieben.
  • Kommt Ihnen Ihre Kreditkarte im Urlaub doch einmal abhanden, sperren Sie diese umgehend. Dazu sollten Sie sich sofort telefonisch mit der Notfall-Hotline Ihres Kreditkartenunternehmens in Verbindung setzten.
  • Um Ihre Reisekasse nun wieder zu füllen, können Sie sich selbst oder Ihre Familie Geld auf eine spezielle Reisebank überweisen, bei der Sie den Betrag am Urlaubsort gegen Vorlage Ihres Reisepasses abholen können.

How can we help?

Allianz Global Assistance gehört als Reiseversicherungs-Marke von Allianz Partners zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseversicherungen und Assistance-Leistungen. Wir stehen unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung – mit einem weltweiten Netzwerk aus Spezialisten. Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Versicherungsschutz und Assistance-Dienstleistungen aus einer Hand gehört zu unseren Stärken. Deshalb vertrauen jährlich mehr als 250 Millionen Menschen auf unsere Erfahrung und Soforthilfe.