Reiseversicherung: Finden Sie die  richtige Police!

Damit Sie mit einem sicheren Gefühl in den Urlaub im Ausland starten können, sollten Sie im Vorfeld immer mindestens eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Sie springt im Verletzungs- oder Krankheitsfall ein und bezahlt Ihre Behandlungskosten im Ausland. Je nach Reiseplan sollten Sie den Abschluss weiterer Versicherungen in Erwägung ziehe, um sich und Ihre Familie im Urlaub rundum gegen Unvorhergesehenes abzusichern. Wir zeigen, welche Reiseversicherung wann sinnvoll ist.

Welche Police ist wann sinnvoll?

Um hohe Arzt- und Behandlungskosten im Ausland zu vermeiden, sollten Sie vor Ihrem Urlaub eine Auslandskrankenversicherung abschließen – auch dann, wenn Sie innerhalb Europas verreisen. Die gesetzliche Krankenkasse zahlt innerhalb der EU oft nur einen Teil der Behandlungskosten, in der Regel nur in der Höhe, die in Deutschland fällig gewesen wäre. Da Behandlungen im Ausland jedoch teurer sein können, entstehen eventuell zusätzliche Restkosten, auf denen Sie ohne Auslandskrankenversicherung sitzen bleiben. Für Fernreisen lohnt sich ein gesonderter Reiseschutz ohnehin immer, da gesetzliche Krankenkassen im außereuropäischen Ausland meist keinerlei Kosten übernehmen.

Unsere Auslandskrankenversicherung bietet Ihnen weltweit den Versicherungsschutz, den Sie von Zuhause gewohnt sind. Weil wir wissen, dass ein gewohntes Umfeld die Genesung unterstützt, organisieren wir zudem den Rücktransport aus dem Urlaubsland, sobald er medizinisch sinnvoll ist. Ebenso wichtig wie das Umfeld ist ein vertrautes Gesicht – gerade für Kinder. Deshalb übernehmen wir die Mitaufnahme einer Begleitperson (Rooming-in), wenn Ihr Kind unter 18 Jahren im Urlaub für einige Tage ins Krankenhaus muss. Unser Reise-Assistance berät Sie rund um die Uhr zu diesen und anderen Fragen. 

Je nachdem, wie häufig und für wie viele Tage Sie im Jahr verreisen, bieten sich unsere Jahrespolicen an. Die geben Ihnen als Einzelperson oder Familie einen Rundumschutz für alle Reisen binnen eines Jahres, die nicht länger als 93 Tage dauern. Verreisen Sie länger, benötigen Sie eine Auslandskrankenversicherung für Langzeiturlauber.

Von Krankheit bis Gepäckverlust – immer die richtige Police

Bestimmte Policen bieten sich immer an, andere benötigen Sie nur für bestimmte Urlaubsarten. Wir haben Ihnen die wichtigsten Versicherungen für Ihren Urlaub inklusive Ihrer Vorteile zusammengefasst:

  • Sie erkranken kurz vor dem Urlaub, wechseln unerwartet den Arbeitsplatz, verletzen sich, sind schwanger oder müssen eine nicht bestandene Prüfung während im angedachten Urlaubszeitraum nachholen. Haben Sie eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen, erstattet sie Ihnen die anfallenden Stornokosten. Im Optimalfall kombinieren Sie sie mit einer Reiseabbruchversicherung. So müssen Sie die Rückreisekosten nicht tragen, wenn Sie Ihren Urlaub frühzeitig beenden müssen und erhalten zudem eine Entschädigung für die ausgefallenen Reisetage.
  • Beinhaltet Ihr Policen-Paket für den Urlaub eine Gepäckversicherung, deckt sie die Kosten für gestohlenes oder beschädigtes Reisegepäck. Auch für den Fall, dass Sie Ersatzkleidung besorgen müssen, da der Koffer verspätet am Urlaubsort eintrifft.
  • Sie entscheiden sich kurzfristig um, möchten Ihr Reiseziel wechseln. Unser Umbuchungsgebührenschutz übernimmt die entstehenden Kosten.
  • Gerade im Aktivurlaub passiert schneller etwas. Sie knicken beim Wandern um oder stürzen mit dem Fahrrad. Nun ergänzt eine Reiseunfallversicherung Ihre Auslandskrankenversicherung, da sie Ihnen im Invaliditätsfall eine Entschädigung bezahlt.
  • Eine Reisehaftpflichtversicherung übernimmt anfallende Kosten, sollte Ihnen auf Reisen ein Missgeschick passieren – beispielsweise, wenn Sie den Wohnzimmertisch Ihres Hotelzimmers zerstören.
  • Auch Ihren Mietwagen versichern Sie im Urlaub am besten separat. Beispielsweise mit unserer Mietwagenversicherung CDW, die den Selbstbehalt bei Unfällen mit einem Mietauto weltweit auf maximal 300 €, bei einem gemieteten Campervan auf maximal 250 € bzw. 500 € reduziert. 

Sie möchten mit nur einer Police rundum abgesichert in den Urlaub? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Reiseversicherungspakete. Ab 19 € beinhalten sie – je nach gewähltem Paket – eine Kombination der wichtigsten Versicherungen wie einen Auslandskrankenschutz, eine Reiserücktritts-, eine Reiseabbruchversicherung, eine Gepäck- oder Reiseunfallversicherung.

Allianz Global Assistance gehört als Reiseversicherungs-Marke von Allianz Partners zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseversicherungen und Assistance-Leistungen. Wir stehen unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung – mit einem weltweiten Netzwerk aus Spezialisten. Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Versicherungsschutz und Assistance-Dienstleistungen aus einer Hand gehört zu unseren Stärken. Deshalb vertrauen jährlich mehr als 250 Millionen Menschen auf unsere Erfahrung und Soforthilfe.