Mietwagenversicherung CDW
Selbstbeteiligungs-Reduzierung

  • Reduzierter Selbstbehalt
  • Leistet bei Unfällen & Diebstahl
  • Leistet bei Elementarschäden

Ihr Angebot - schnell und einfach

Mietwagen (Pkw)
Camper & Wohnwagen

Mietwagen­versich­erung CDW

Für Ihren Mietwagen bieten wir Ihnen die CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung an. Damit erstatten wir Ihnen einen großen Teil des Selbstbehalts, den Sie im Schadensfall wie z.B. einem Unfall mit Ihrem Mietwagen selbst zu tragen hätten. Die CDW-Selbstbehalt-Reduzierung bieten wir sowohl für Pkw als auch für Camper und Wohnwagen an.

Bei Unfall, Diebstahl oder Elementarschaden reduzieren wir Ihre Selbstbeteiligung bei gemieteten Pkw. 

Wir reduzieren Ihre Selbstbeteiligung bei gemieteten Campern, Wohnwagen und Wohnmobilen.

Sie haben Fragen?

 
Unser Service Center berät Sie gerne:

 

+498962424-100

 

Mo-Fr       8:30 - 19:00 Uhr
Sa              9:00 - 14:00 Uhr

Leihwagenversicherung: Schutz vor hohen Kosten im Schadensfall

Sowohl bei privaten als auch bei beruflichen Reisen im Ausland wird häufig ein Mietwagen genutzt, um das Land zu erkunden oder mobil und flexibel zu sein. Besonders in beliebten Ferienorten ist die Selbstbeteiligung für einen Mietwagen oft sehr hoch. Kommt es dann zu einem Unfall, Diebstahl oder einem Elementarschaden am Fahrzeug, muss der Mieter einen hohen Teil des Schadens selbst tragen. Die CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung begrenzt den von Ihnen zu zahlenden Selbstbehalt (=Selbstbeteiligung), so dass Sie im Schadensfall nicht mehr als die im Versicherungsvertrag vereinbarte Summe zahlen müssen (max. 300 € bei Pkw und max. 250 € bzw. 500 € bei Camper).

CDW und LDW: Was bedeutet das?

Wenn man einen Mietwagen bucht oder nach einer Mietwagen Versicherung sucht, stößt man unweigerlich auf die Abkürzungen CDW und LDW. Diese Abkürzungen kommen aus dem Englischen und entsprechen der deutschen Vollkaskoversicherung mit bzw. ohne Selbstbeteiligung.

CDW ist die Abkürzung für "Collision Damage Waiver" und entspricht einer Vollkaskoversicherung, die meist eine Selbstbeteiligung (Excess) beinhaltet.

LDW ist die Abkürzung für "Loss Damage Waiver" und entspricht einer Vollkaskoversicherung mit Haftungsbefreiung, also ohne Selbstbeteiligung.

Wenn Sie also ein Mietfahrzeug buchen und eine LDW bereits inklusive ist, benötigen Sie in der Regel keine weitere Versicherung. Ist in Ihrer Leihwagenversicherung allerdings nur eine CDW enthalten, sollten Sie genau prüfen, welche Summe im Schadensfall von Ihnen tragen ist. Gegebenenfalls sollten Sie eine CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung abschließen, um bei einem Schaden nicht auf dem teilweise sehr hohen Selbstbehalt sitzen zu bleiben. Mit der CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung können Sie Ihren Eigenanteil auf ein Minimum beschränken, wenn es zu einem Unfall, Diebstahl oder Elementarschaden an Ihrem Mietauto kommt.

Für wen lohnt sich eine CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung?

Die CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung eignet sich für alle, die einen Mietwagen mit einem Selbstbehalt buchen. Selbstbehalt ist dabei gleich zu setzen mit Selbstbeteiligung oder Excess.

Sofern im Vertrag zu Ihrem Mietwagen also eine Selbstbeteiligung vereinbart ist, sollten Sie eine CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung abschließen, wenn Sie das Risiko der hohen Eigenbeteiligung nicht selbst tragen wollen. Bei der-CDW-Selbstbehalt-Reduzierung für Pkw wird der Selbstbehalt bei Unfällen oder Diebstahl des gemieteten PKWs bis auf 300 € übernommen, bei der CDW-Selbstbehalt-Reduzierung für Camper bis auf 250 € bzw. 500 € (je nach gewählter Summe). Die Selbstbeteiligung gemieteter Motorräder ist in beiden Tarifen leider nicht versicherbar.

Kosten-Airbag für gemietete Pkw, Camper & Wohnwagen

Für gemietete Pkw können sie die CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung für eine Versicherungssumme von wahlweise 3.000, 5.500 oder 8.000 Euro abschließen. Die Versicherungs-Summe muss der vereinbarten Selbstbeteiligung der Kaskoversicherung Ihres Fahrzeug-Mietvertrags entsprechen. Durch den Abschluss der CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung reduziert sich für Sie die im Vertrag vereinbarte Selbstbeteiligung im Schadensfall auf 300 Euro.

Für Camper, Wohnmobile und Wohnwagen können Sie ebenfalls je nach benötigter Höhe zwischen Versicherungssummen von 3.000, 5.500 oder 8.000 Euro wählen. Mit der CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung für Camper und Wohnwagen können Sie die für Sie verbleibende Selbstbeteiligung im Schadensfall wahlweise auf 250 oder 500 Euro reduzieren.

Für gemietete Wohnwagen, Wohnmobile und Camper gibt es außerdem das Camper-Reiseschutz-Paket. Dieses Paket bietet einen besonders umfassenden Reiseschutz und enthält neben der CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung für Camper eine Mietfahrzeug-Interieur-Versicherung für eingebaute Möbel und Beschädigungen im Fahrzeuginnenraum, eine Reiserücktritts- und eine Reiseabbruchversicherung sowie eine Reisegepäckversicherung. Die Reiserücktrittsversicherung und auch die Reiseabbruchversicherung des Camper-Reiseschutz-Pakets beziehen sich dabei nur auf den Mietpreis des Fahrzeugs, nicht auf Gebühren für Campingplätze oder Anreisekosten.

Ihre Vorteile beim Abschluss einer Reiseversicherung von Allianz Travel

  • Reiseschutz vom einem der internationalen Marktführer
  • Weltweites Netzwerk aus Kliniken, Ärzten und Dienstleistern
  • 24-stündige Erreichbarkeit an 365 Tagen im Jahr
  • Sicherer Online-Abschluss mit den Zahlungsmöglichkeiten Lastschrift und Kreditkarte
  • Mehr als 60 Jahre Reiseschutz-Erfahrung

Wie können wir Ihnen helfen?

Allianz Travel ist die Reiseversicherungs-Marke von Allianz Partners, einem der weltweit führenden Anbieter von Reiseversicherungen. Wir stehen unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung – mit einem umfassenden Netzwerk aus Spezialisten. Unsere Erfahrung mit Versicherungsschutz und Assistance-Dienstleistungen aus einer Hand gehört zu unseren Stärken. Deshalb vertrauen jährlich mehr als 250 Millionen Menschen auf die Erfahrung und Soforthilfe der Allianz Partners Gruppe. Versicherer ist die AWP P&C S.A., Niederlassung für Deutschland.