Mietwagenversicherung: ELVIA Selbstbehalt-Reduzierung CDW

Mit der ELVIA Mietwagen-Versicherung schützen Sie sich vor hohen
Selbstbehaltskosten bei Unfällen und Diebstählen Ihres Leihwagens im Ausland.

Versicherungsleistungen

  • Selbstbehalt-Reduzierung
  • Gesundheits-Assistance
  • Reise-Assistance

   

     Schon ab

 5  

Angebot erstellen

 

Leihwagenversicherung: Schutz vor hohen Kosten bei Unfällen

Sowohl bei privaten als auch bei beruflichen Reisen im Ausland wird häufig ein Mietwagen genutzt, um das Land zu erkunden bzw. flexibel von A nach B zu gelangen. Gerade an beliebten Ferienorten ist der Selbstbehalt-Anteil im Falle eines Unfalls, also der Anteil, der vom Mieter selber getragen werden muss, besonders hoch. Die Mietwagenversicherung ELVIA Selbstbehalt-Reduzierung CDW begrenzt dabei den von Ihnen zu zahlenden Selbstbehalt, sodass Sie im Schadensfall nicht mehr als € 300,- bezahlen müssen. CDW ist die Abkürzung für Collision Damage Waiver und impliziert die Reduzierung der Selbstbehalt-Ansprüche.

CDW und LDW: Was genau bedeutet das?

Wenn man einen Mietwagen bucht oder nach einer Mietwagen Versicherung sucht, stößt man unweigerlich auf die Abkürzungen CDW und LDW. Diese Abkürzungen kommen aus dem Englischen und entsprechen der deutschen Vollkaskoversicherung. CDW ist die Abkürzung für "Collision Damage Waiver" und entspricht einer Vollkaskoversicherung, die meist einen Selbstbehalt (Excess) beinhaltet. LDW ist die Abkürzung für "Loss Damage Waiver" und entspricht einer Vollkaskoversicherung mit Haftungsbefreiung (auch bei Diebstahl). Wenn Sie also einen Mietwagen buchen und der LDW bereits inklusive ist, benötigen Sie keine weitere Mietwagen Versicherung. Ist allerdings nur ein CDW enthalten, sollten Sie eine Selbstbehalt-Reduzierung abschließen, um im Schadenfall nicht auf dem teilweise sehr hohen Selbstbehalt sitzen zu bleiben. Mit der ELVIA Selbstbehalt-Reduzierung CDW können Sie im Ihren Eigenanteil auf ein Minimum beschränken wenn es zu einem Unfall oder Diebstahl kommt.

Collision Damage Waiver: Die Versicherung für Ihren Mietwagen

Die Leihwagenversicherung eignet sich für alle, die während Ihres Urlaubs im Ausland einen Mietwagen buchen. Der Selbstbehalt-Anteil wird dabei bei Unfällen oder Diebstählen eines gemieteten PKWs übernommen. Nicht übernommen wird der Eigenanteil für Motorräder oder Wohnanhänger jeglicher Art.

Selbstbehalt-Reduzierung inklusive weltweitem Notruf-Service

Die Mietwagen-Versicherung enthält neben der Selbstbehalts-Reduzierung die Gesundheits- und Reise-Assistance, mit der Sie unsere hauseigene Notrufzentrale telefonisch rund um die Uhr erreichen können - egal wo auf der Welt Sie sich gerade befinden. Da in Afrika, Australien und Neuseeland der im Falle eines Unfalls oder Diebstahls vom Mieter zu tragende Anteil häufig besonders hoch ist, ist die Versicherungssumme mit wahlweise € 5.500 oder € 8.000 für diese Länder höher als für den Rest der Welt (Versicherungssumme: € 3.000).

Ihre Vorteile beim Abschluss einer ELVIA Reiseversicherung

  • Reiseschutz vom internationalen Marktführer
  • Weltweites Notfall-Netzwerk aus Kliniken, Ärzten und Service-Dienstleistern
  • 24-stündige Erreichbarkeit an 365 Tagen im Jahr
  • Sicherer Online-Abschluss mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten wie z.B. PayPal
  • 60 Jahre Reiseschutz-Erfahrung

Allianz Global Assistance gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseschutz- und Assistance-Leistungen. Für unsere Kunden stehen wir mit mehr als 13.000 Mitarbeitern auf fünf Kontinenten sowie mit einem weltweiten Netzwerk aus Spezialisten an 365 Tagen rund um die Uhr zur Verfügung. Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Versicherungsschutz und Assistanceleistungen aus einer Hand gehört zu den Stärken des Unternehmens. Deshalb vertrauen jährlich mehr als 250 Millionen Menschen auf unsere Erfahrung und Soforthilfe.