Ihre Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbehalt

Ob Sie mit dem Partner, der Familie oder allein verreisen, macht keinen Unterschied: Eine Reiserücktrittsversicherung lohnt sich für jeden Urlaub. Denn unvorhergesehene Pannen wie Erkrankungen oder Unfälle können jedem passieren. Umso besser, wenn Sie eine Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbehalt abgeschlossen haben und Ihre Stornokosten im Ernstfall komplett zurückerhalten.

Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbehalt: Unsere Angebote für Sie

Wir erstatten Ihre Reiserücktrittskosten, wenn Sie Ihre Urlaubsreise nicht antreten können.

Wir zahlen Ihre Stornokosten von Ferienhäusern, Hausbooten und anderen Mietobjekten.

Wenn Sie Ihre Hotelbuchung nicht in Anspruch nehmen können, übernehmen wir die Stornokosten.

Die günstige Reiserücktrittsversicherung bei Reisen mit Auto, Bahn, Bus & Kreuzfahrtschiff.

Wir erstatten Ihnen die Stornokosten des Flugtickets, wenn Sie Ihre Reise nicht antreten können.

Die Reiserücktrittsversicherung, die Kindern optimalen Schutz bietet, wenn sie ohne Eltern verreisen.

Weshalb ist eine Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbehalt sinnvoll?

Eine Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbehalt spart Ihnen bares Geld. Denn die Selbstbeteiligung – das ist der Kostenanteil, den Sie im Schadensfall selbst tragen müssen –  entfällt. Bei Tarifen mit Selbstbehalt beläuft er sich häufig beispielsweise auf 20 Prozent des erstattungsfähigen Schadens (mindestens 25 € pro Person oder Objekt). Stornieren Sie teure oder kurzfristige Reisen, steigt die Summe, die Sie selbst bezahlen müssen, schnell an. Wählen Sie eine Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, ist der Tarif zwar etwas teurer, dafür müssen Sie Schadensfall keine Kosten selber tragen. Die anerkannten Gründe für einen Reiserücktritt bleiben bei einem Tarif ohne Selbstbehalt die gleichen wie bei einem Tarif mit Selbstbehalt.

Gründe für einen Reiserücktritt können sein

  • Unfall
  • Plötzliche schwere Erkrankung
  • Tod
  • Impfunverträglichkeit
  • Schwangerschaft
  • Schaden am Eigentum durch eine vorsätzliche Straftat Dritter oder Feuer, Explosion, Hochwasser, Blitzschlag, Erdbeben, Sturm
  • Arbeitsplatzverlust
  • Spontaner Arbeitsplatzwechsel
  • Wiederholung einer nicht bestandenen Prüfung in der Schule, Berufs- oder Hochschule

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den verschiedenen Reiserücktrittsgründen.

Die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt durch eine Reiseabbruchversicherung ergänzen

Der Schadensfall ist nicht eingetreten. Sie konnte Ihre Reise problemlos antreten. Verletzen Sie sich nun jedoch im Urlaub beim Wandern oder erkranken und können Ihre Reise nicht fortsetzen, springt auch eine Reiserücktrittsversicherung ohne Selbstbehalt nicht ein. Daher lohnt es sich grundsätzlich, die Reiserücktritts- mit einer Reiseabbruchversicherung zu kombinieren. Die versicherten Gründe bleiben nahezu dieselben. Tritt ein versicherter Schadensfälle ein, übernimmt unsere Reiseabbruchversicherung beispielsweise Umbuchungsgebühren und erstattet bereits bezahlte, aber nicht genutzte Reiseleistungen. 

Rundum abgesichert sind Sie mit den Reiseversicherungspaketen von Allianz Travel, in denen unter anderem die Reiserücktrittsversicherung – wieder wählen Sie zwischen der Variante mit und ohne Selbstbehalt – die Reiseabbruch- sowie eine Reisekrankenversicherung enthalten sind. Zudem erhalten Sie die praktische Real-Time Notfallkarte, dank derer Sie im Urlaub keinerlei Behandlungs- oder Umbuchungskosten vorlegen müssen.

How can we help?

Allianz Travel ist die Reiseversicherungs-Marke von Allianz Partners und gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseversicherungen und Assistance-Leistungen. Wir stehen unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung – mit einem weltweiten Netzwerk aus Spezialisten. Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Versicherungsschutz und Assistance-Dienstleistungen aus einer Hand gehört zu unseren Stärken. Deshalb vertrauen jährlich mehr als 250 Millionen Menschen auf unsere Erfahrung und Soforthilfe.