Einreisebestimmungen für Russland: Auslandskrankenversicherung ist Pflicht

Für die Einreise nach Russland benötigen deutsche Staatsbürger zwingend ein Visum. Für die Erteilung des Visums müssen Sie neben einem gültigen Personalausweis eine aktuelle und anerkannte Auslandskrankenversicherung vorweisen können. Alle Auslandskranken­versicherungen von Allianz Global Assistance erfüllen die nötigen Anforderungen und eignen sich für die Beantragung des Visums für Russland.

Für Ihre bevorstehende Russland-Reise können Sie entweder nur die verpflichtende Auslandskrankenversicherung abschließen, oder aber ein umfassendes Reiseversicherungspaket inklusive Auslandskrankenversicherung. Bei den Reiseversicherungspaketen erhalten Sie neben der Reisekrankenversicherung viele weitere Versicherungsleistungen wie beispielsweise eine Reiserücktrittsversicherung in einem Paket dazu, so dass Sie vor und während der Reise vor allen Eventualitäten und finanziellen Risiken geschützt sind.

Wählen Sie den passenden Reiseschutz für Ihr Russland-Visum

Auslandskrankenversicherung

Krank im Urlaub? Eine Auslandskrankenversicherung schützt Sie im Ausland vor hohen Arzt- und Krankenhauskosten und ist somit ein Muss für jeden Urlaub.

Mehr erfahren

Schon ab

17

Angebot erstellen

Reiseversicherungspakete

Mit unseren Versicherungspaketen erhalten Sie die wichtigsten Leistungen wie eine Reiserücktrittsversicherung und eine Auslandskrankenversicherung in einem Produkt.

Mehr erfahren

Schon ab

19

Angebot erstellen

Reiseinformationen für Russland

Russland ist das flächenmäßig größte Land der Welt und eine attraktive Reisedestination für alle, die einen unvergesslichen Urlaub im Osten verbringen wollen. Die große Fläche ist nicht der einzige Rekord Russlands. Wussten Sie, dass das Land auch als „die Lunge Europas“ bezeichnet wird, da sich auf seinem Territorium die größten Waldbestände der Welt befinden? Außerdem ist auf die Halbinsel Kamtschatka der höchste aktive Vulkan der Welt zu sehen - Klyuchevskaya Sopka (4.750 m).

  • Währung:
    1 Russischer Rubel (RUB) = 100 Kopeken
  • Zeitdifferenz:
    11 Zeitzonen von MEZ +3h (Moskau) bis MEZ+12h( in der Region Kamtschatkas, im Norden) 
  • Netzspannung:
    220 Volt/ 50 Hz > Ein Reise-Adapter ist notwendig

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise in die Russische Föderation zwingend ein Visum. Das Visum muss vor der Einreise beantragt werden. An russischen Grenzen werden keine Visa erteilt. Je nach Einreisegrund gibt es unterschiedliche Visa wie zum Beispiel Touristen-Visa, Geschäftsvisa oder Studenten-Visa. Zur Visumserteilung ist ein gültiger Reisepass (mind. 6 Monate über den Ablauf des Visums), der ausgefüllte Visumsantrag, ein Passbild und der Nachweis einer Reisekrankenversicherung notwendig. Alle Reiseversicherungen von Allianz Global Assistance, die eine Auslandskrankenversicherung enthalten werden für die Visumserteilung durch die Botschaft der Russischen Föderation akzeptiert.

Die Einreisebestimmungen für Russland können sich jederzeit ändern, so dass es vor jeder Russland-Reise ratsam ist, das Auswärtige Amt, die Russische Botschaft oder eines der Generalkonsulate von Russland zu konsultieren.

Besondere rechtliche Bestimmungen

Das Fotografieren von militärischen Einrichtungen sowie von Flughäfen und Brücken ist verboten. Für Reisende, die mit dem eigenen PKW unterwegs sind, empfiehlt sich das Mitführen der Internationalen Grünen Versicherungskarte. Diese dient als internationaler Nachweis für die Haftpflichtversicherung, so dass vor Ort keine zusätzliche Versicherung für den PKW abzuschließen ist, solange in der Versicherungskarte das Länderkürzel „RUS“ eingetragen ist.

Deutsche Vertretungen in Russland

Botschaft Moskau
Uliza Mosfilmowskaja 56
119 285 Moskau 

Generalkonsulat Jekaterinburg
Uliza Kuibyscheva 44
620026 Jekaterinburg

Generalkonsulat Kaliningrad
Uliza Telmana 14
236008 Kaliningrad

Generalkonsulat Nowosibirsk
Uliza Krasnyj Prospekt 28
630099 Nowosibirsk

Generalkonsulat St. Petersburg
Uliza Furschtatskaja 39
191123 St. Petersburg

Gesundheit

Grundsätzlich liegt die medizinische Versorgung nicht auf westeuropäischen Niveau, mit Ausnahme privater Kliniken und Arztpraxen. Die Kosten in diesen medizinischen Einrichtungen können jedoch wesentlich höher als in Deutschland sein. 

Welche Impfungen sind für die Einreise nach Russland notwendig?

Für die Einreise nach Russland gibt es keine Pflichtimpfungen. Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene vor jeder Reise zu überprüfen und zu vervollständigen. Zusätzlich können je nach Reiseart und Reisegrund weitere Reiseimpfungen ratsam sein. Wenn Sie eine Reiseversicherung inklusive Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben, können Sie sich kostenlos von unseren Reise- und Gesundheits-Experten unserer hauseigenen Notrufzentrale hinsichtlich der notwendigen Reiseimpfungen beraten lassen.

Bei der Einreise in die Russische Föderation ist eine Auslandskrankenversicherung zwingend notwendig, um ein Visum zu erhalten. Alle Reiseversicherungen von Allianz Global Assistance, die eine Auslandskrankenversicherung enthalten, erfüllen die Bestimmungen zur Erteilung eines Visums. 

Beste Reisezeit

Als ideale Reisezeit für Russland wird meist Mai, Juni oder September angegeben. Juli und August eignen sich aufgrund der höheren Temperaturen und des Smogs in den Großstädten nur bedingt. Ab Oktober verschlechtert sich die Wetterlage mit häufigen Regen- bzw. Schneeregenfällen. März und April sind meist noch recht unbeständig.

Was benötigen Sie für Ihre Russland-Reise?

Unsere Reisecheckliste bietet eine gute Orientierung, was Sie auf Ihrer Reise nicht vergessen dürfen. Füllen Sie jetzt unsere Checkliste aus und vergessen Sie nichts zu Hause.  Jetzt Reisecheckliste nutzen

Allianz Global Assistance bündelt Reiseinformationen der Website des Auswärtigen Amtes und anderer vertrauenswürdiger Quellen und lässt dabei besondere Vorsicht walten. Bitte beachten Sie, dass dennoch die lokalen Verhältnisse aufgrund aktueller Ereignisse und Entwicklungen kurzfristig Änderungen und Abweichungen unterworfen sein können. Allianz Global Assistance übernimmt daher weder Gewähr für die Vollständigkeit dieser Informationen noch die Haftung für gegebenenfalls daraus resultierenden Schäden.

Weitere Informationen zur Einreise in Russland insbesondere zu den aktuellen Visa-Bestimmungen finden Sie entweder auf den Seiten des Auswärtigen Amtes oder der Russischen Botschaft.

How can we help?

Allianz Global Assistance gehört als Reiseversicherungs-Marke von Allianz Partners zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseversicherungen und Assistance-Leistungen. Wir stehen unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung – mit einem weltweiten Netzwerk aus Spezialisten. Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Versicherungsschutz und Assistance-Dienstleistungen aus einer Hand gehört zu unseren Stärken. Deshalb vertrauen jährlich mehr als 250 Millionen Menschen auf unsere Erfahrung und Soforthilfe.