Die passende Au-pair-Versicherung für Sie

Die Schule ist geschafft. Nun möchten Sie die neu gewonnene Freiheit im Ausland genießen, während eines Jahres als Au-pair in den USA neue Eindrücke sammeln, die Welt kennenlernen. Gedanken um hohe Behandlungs- oder Medikamentenkosten möchten Sie sich dabei natürlich nicht machen. Müssen Sie auch nicht. Denn mit einer ELVIA Langzeitreiseversicherung von Allianz Global Assistance sind Sie für die gesamte Zeit Ihres Au-pair-Aufenthalts rundum abgesichert – und müssen sich dank der Realtime-Notfallkarte von Allianz Reiseversicherung im Krankheitsfall im Ausland nicht am Reisebudget bedienen oder Geld von den Eltern leihen.

Langzeit-Auslandskrankenversicherung

Krank im Ausland? Eine Au-pair-Versicherung schützt Sie vor hohen Arzt- und Krankenhauskosten und ist somit ein Muss für jeden Auslandsaufenthalt.

Schon ab

17

Angebot erstellen

Weshalb benötige ich als Au-pair eine spezielle Auslandskrankenversicherung?

Als Au-pair haben Sie ähnliche Voraussetzungen wie als Langzeiturlauber. Mehrere Monate, vielleicht sogar ein ganzes Jahr sind Sie im Ausland. Da eine herkömmliche Auslandskrankenversicherung lediglich Reisen von maximal 93 Tagen abdeckt, benötigen Sie einen speziellen Krankenschutz: Unsere ELVIA Langzeit-Auslandskrankenversicherung, den Rundumschutz für Auslandsaufenthalte zwischen 94 Tagen und einem ganzen Jahr ist der richtige Krankenschutz für Sie.

So wissen Sie, dass Sie während des Ausflugs in den Yosemite Nationalpark auch dann bestens versorgt sind, wenn Sie beim Wandern mit dem Fuß umknicken. Dank unserer 24-Stunden-Notrufzentrale stehen wir Ihnen während Ihres Au-pair-Jahres jederzeit beratend zu Seite, nennen Ihnen Ärzte in Ihrer Nähe und helfen im Zweifel, die Diagnose zu verstehen. Die Versicherungsbeiträge berechnen sich nach der Länge Ihres Auslandsaufenthalts.

Das leistet die ELVIA Langzeit-Auslandskrankenversicherung für Au-pairs

Je mehr Leistungen Ihr Auslandskrankenschutz abdeckt, desto weniger Gedanken müssen Sie sich während Ihres Aufenthalts als Au-Pair im Ausland machen. Deshalb enthält die Langzeitreiseversicherung für Au-pairs von Allianz Global Assistance die Realtime-Notfallkarte. Verletzen Sie sich beim Surfausflug in San Diego, müssen Sie damit keine hohen Behandlungskosten – gerade in den USA immer wieder ein Problem – fürchten. Wir laden Ihre Realtime-Notfallkarte nach vorheriger Benachrichtigung umgehend mit dem notwendigen Betrag auf und Sie bezahlen die Arztkosten direkt vor Ort – ohne dass Sie auch nur einen Cent selbst auslegen müssen. Zudem beinhaltet eine Au-pair-Auslandskrankenversicherung von ELVIA:

  • einen medizinisch sinnvollen, nicht erst einen notwendigen Krankenrücktransport nach Hause
  • unsere rund um die Uhr erreichbare Gesundheits-Assistance, bei der Sie Antworten auf gesundheitliche Fragen erhalten
  • die Deckung von Medikamenten- und Arztkosten während Ihrer Au-pair-Zeit. 

Allianz Global Assistance gehört als Reiseversicherungs-Marke von Allianz Partners zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseversicherungen und Assistance-Leistungen. Wir stehen unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung – mit einem weltweiten Netzwerk aus Spezialisten. Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Versicherungsschutz und Assistance-Dienstleistungen aus einer Hand gehört zu unseren Stärken. Deshalb vertrauen jährlich mehr als 250 Millionen Menschen auf unsere Erfahrung und Soforthilfe.