• CDW-Selbstbeteiligungs-                                  Reduzierung für Camper
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Camper-Interieur-Versicherung
Geburtsdatum 1
Wenn Sie für Ihren nächsten Urlaub ein Wohnmobil oder einen Camper mieten, bieten wir Ihnen eine Versicherung, um dabei Ihr finanzielles Risiko zu beschränken
Der Abschluss der Versicherung zur CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung sollte bei der Fahrzeug-Anmietung erfolgen, ein späterer Abschluss ist bis spätestens einen Tag vor Fahrzeug-Abholung möglich.
Geburtsdatum 1
Herz
Unsere Experten beraten Sie jederzeit. Schnell und kompetent. Sie können uns anrufen, eine E-Mail schreiben oder mit uns chatten.
Kontakt
Herz
Mit der CDW Selbstbeteiligungsreduzierung schützen Sie Ihre Urlaubskasse. Ihr Kostenairbag bei Unfall oder Diebstahl.
Weiter Lesen
Herz
Ob mit dem Mietwagen, oder dem Camper - ein Unfall kann teuer werden. Wir tragen im Versicherungsfall einen Teil der Selbstbeteiligung.
Weiter lesen
  • Die CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung ist immer Bestandteil unserer Camper-Reiseschutz Produkte.
  • Zusätzlichen Schutz bietet das umfassende Camper-Reiseschutz-Paket: Sie sind abgesichert, falls Sie die Camper-Buchung aus versichertem Grund absagen oder verschieben müssen – wir tragen Ihre Stornogebühren.
  • Zum Paket gehören zudem eine Reisegepäck- und Fahrzeug-Interieur-Versicherung.

Wischen um mehr anzuzeigen

Reiserücktrittsversicherung
CDW-Selbstbeteiligungs-Reduzierung
Reiseabbruch-Versicherung
Reisegepäck-Versicherung
Versicherungs-Summe: € 6.000,– je Objekt
Camper-Interieur-Versicherung
Selbstbeteiligung: € 250,– je Objekt in jedem Schadenfall 
Versicherungssumme: € 2.500,– je Reise
Beispielpreis für eine Reise: 10 Tage, Reiseziel: Europa, Versicherungssumme: 3000 €.
 

Welche Ereignisse sind versichert? 

  • Beschädigung des Mietfahrzeugs u. a. durch Unfall, Diebstahlversuch oder Vandalismus 
  • Diebstahl des Mietfahrzeugs

Was wird ersetzt? 

  • Die gemäß Fahrzeug-Mietvertrag geschuldete und Ihnen in Rechnung gestellte Selbstbeteiligung der Kaskoversicherung 
  • Versicherungs-Summe: Diese muss der vereinbarten Selbstbeteiligung der Kaskoversicherung Ihres Fahrzeug-Mietvertrags entsprechen; möglich sind € 3.000,– / € 5.500,– / € 8.000,–
  • Selbstbeteiligung: Sie tragen € 250 des erstattungsfähigen Schadens in jedem Schadenfall

Nicht versicherte-Ereignisse:

X Schäden, die von der (Haupt-)Kaskoversicherung des Kraftfahrzeugvermieters nicht gedeckt sind 

X Fahrten eines nicht im Mietvertrag eingetragenen Fahrers 

X Schäden an der Inneneinrichtung des Mietfahrzeugs

 

Nicht versicherte-Fahrzeuge:

X Motorräder und andere Zweiradfahrzeuge 

X Luft- und Wasserfahrzeuge jeder Art 

X Car-Sharing-Fahrzeuge